Sie brauchen Farbe!

Jetzt kommt er (endlich) mit Wucht: der Sommer! Die Temperaturen steigen, und laut Kalender ist im Juni offizieller Sommeranfang. Was das bedeutet, und wie Sie den frühen Sommer super genießen können, erfahren Sie jetzt:

Alle brauchen Farbe!

Und zwar im Wohnzimmer! Und im Arbeitszimmer, und in der Küche, und auf dem Balkon. Am besten auch im Schlafzimmer

Denn ohne tolle Farben kommt einfach noch keine richtige sommerliche Stimmung ins Haus. Aber was für wunderschöne Sommer-Blumen gibt es denn überhaupt jetzt schon?

Tolle Blumenarten im Juni

Damit Sie so richtig in frühsommerliche Stimmung kommen, fragen Sie uns doch zum Beispiel nach:

  • Agapanthus – die Schmucklilie
    • Diese wunderschönen blauen und weißen Muntermacher kommen aus dem Mittelmeerraum
  • Alchemilla – Frauenmantel
    • Zarte grünliche Blütchen verzaubern jeden Blumenstrauß
  • Allium – Zierlauch
    • Eindeutig einer der Stars im Frühsommer. Groß, rund, violett oder weiß und auf jeden Fall etwas Besonderes
  • Anigozanthus – Känguruhpfötchen
    • Sehr exotisch und zugleich romantisch, diese weichen, meist rötlichen “Pfötchen”
  • Bouvardien
    • in vielen Rot-, Rosa- und Weißtönen machen sie eine super Figur zu Rosen
  • Carthamus – die Färberdistel
    • sie wirkt wirklich schon sehr sommerlich mit ihrem strahlenden Orange
  • Celosien – als “Hahnenkamm” oder “Brandschopf”
    • ein Strauß mit Celosien wirkt wie ein Feuerwerk
  • Delphinium – der Rittersporn
    • meistens blau, manchmal gibt es aber auch weiße und sogar Pinktöne
  • Eucalyptus
    • ein unvergleichlich sommerliches, hell-blaugrünes Bindegrün mit tollem Duft
  • Hosta – die Funkienblätter
    • sie sind ein leichter, fröhlicher Abschluss für sommerliche Sträuße
  • Hydrangea – die Hortensie
    • eine sehr variable Schönheit unter den Prunkformen. Typisch in blau und rosa bis pink
  • Lathyrus – die Wicke
    • unvergleichlich romantisch, so leicht und zart – sie wirkt ein bisschen asiatisch
  • Paeonia – die Pfingstrose
    • ein paar gibt es noch. Wenn Sie Pfingstrosen lieben, dann ist jetzt höchste Eisenbahn!

Ein wundervoller Frühsommerstrauß für Sie!

Und hier kommt eine Idee für einen ganz bezaubernden frühsommerlichen Strauß, den Sie verschenken können oder ihn sich selbst gönnen. Ganz wie Sie möchten. Die einzelnen Blumen sind natürlich nur als Inspiration gedacht, sie lassen sich auch anders super kombinieren. Gerne ersetzen Sie welche oder fügen welche hinzu, je nachdem, was grade an frischen Schönheiten da ist:

 

  • Hortensie(n)
  • Celosien in Kontrastfarben dazu
  • Natürlich ein paar Rosen in Ihrer Lieblingsfarbe
  • Etwas Agapanthus und viel Alchemilla für die Leichtigkeit
  • ein paar Gräser
  • Eucalyptusblätter, Efeublätter
  • Hosta-Blätter

Sie sind gespannt, wie das aussieht? Na, dann kommen Sie schnell vorbei und lassen Sie sich Ihren Frühsommerstrauß binden!

Wir warten dann solange hier … 🙂

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.